Zum Inhalt springen

Die TII India/TIIGER

Die TII India gehört seit 2014 zur TII Group und produziert in Bawal (Nähe Delhi) mit rund 100 Mitarbeitern unter dem Markennamen TIIGER Fahrzeuge für den Schwertransport. Auch indische Kunden profitieren so von der Erfahrung, der herausragenden Ingenieursleistung und der globalen Marktführerschaft der TII Group im Bereich der Herstellung von Fahrzeugen mit hydraulisch abgestützten Pendelachsen. 

Mit der Auslieferung der ersten TIIGER Extender, robusten und wartungsfreundlichen teleskopierbaren Semi-Trailern die hervorragend für den Transport sperriger Ladungen wie z.B. Windturbinenflügeln und Brückenteilen geeignet sind, kann die TII India Jahr nach ihrer Auftaktveranstaltung mit Vertretern aus Politik und lokaler Schwerlastbranche bereits von einer kleinen Erfolgsgeschichte sprechen. Die Nachfrage nach den Fahrzeugen des Unternehmens ist wie erwartet hoch und die Produktion ausgelastet. Indien ist ein Wachstumsmarkt, nicht zuletzt wegen seiner umfangreichen Investitionen in die Verkehrs- und Energieinfrastruktur.

 

IMPULSE FÜR DIE INDUSTRIE

  • Der TIIGER Extender/Ballast Trailer  ist hervorragend für den Transport sperriger Ladungen wie z.B. Windturbinenflügeln und Brückenteilen geeignet. Dank der Leichtbaukonstruktion und des großen Lenkwinkels sind der TIIGER Extender und der TIIGER Ballast Trailer extrem wendig und leicht handhabbar.
  • Mit dem TIIGER Heavy Duty bietet die TII India ein Fahrzeug für alle Lastfälle an. Basierend auf der bewährten Pendelachstechnologie ist es nicht nur äußerst zuverlässig, sondern auch straßenschonend und kommt durch seinen hydraulischen Achsausgleich gut mit schwierigen Straßengegebenheiten zurecht.
  • Der TIIGER Carry ist ein Mehrzweck-Sattelauflieger für den Transport auf öffentlichen Straßen. Er zeichnet sich durch eine niedrige Ladefläche, ein optimales Nutzlast-Eigengewichtsverhältnis und ein innovatives Wendeauslegerkonzept aus. Selbstpositionierende Laderampenstützen beschleunigen das Be- und Entladen.