UA-46146290-7
Zum Inhalt springen
29.01.2019

Straßentransport leicht gemacht

mit dem EuroCompact

  • Kürzer, leichter, leistungsfähiger: der Sattelauflieger EuroCompact punktet mit     optimalem Verhältnis von Gesamtlänge zu Ladelänge sowie Nutzlast zu     Eigengewicht
  • Erweiterungsfahrwerk Smart Axle für flexible Anpassung an Last und Strecke
  • Nutzlast von rund 30 bis rund 115 Tonnen

Der EuroCompact ist ein gewichts- und längenoptimierter Sattelauflieger, der durch seine vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten für Transportaufgaben bis rund 115 Tonnen bestens geeignet ist. Der Allrounder transportiert unter anderem Baumaschinen, Transformatoren,
Anlagenteile oder anderes schweres Gerät.

Der auf der bauma 2019 gezeigte EuroCompact U5 besticht durch einen Achsabstand von 1.500 mm. Damit ist das Fahrzeug auch in Zeiten problematischer Infrastruktur für schwierige Straßenverhältnisse bestens geeignet.

Internationale Transportspezialisten stehen neuen Herausforderung, wie z.B. immer strengeren Straßenzulassungsvorschiften, gegenüber. Mit dem neuen EuroCompact U5 von Scheuerle kann der moderne Transportunternehmer diese Herausforderungen mit Leichtigkeit meistern. Die U5 Variante ermöglicht deutlich einfachere Genehmigungsverfahren für den Transport. Das unerreichte Verhältnis von Eigengewicht zu Nutzlast und die in diesem Segment kompakteste Bauweise bietet Schwerlastspezialisten Wettbewerbs- und Kostenvorteile. Geringer Verschleiß, eine Brücke mit besonders niedriger Ladehöhe und sehr gute Manövrierbarkeit durch optimierte Lenkung sowie große Lenkwinkel runden das Produkt ab und machen es zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Bauindustrie.

Der EuroCompact ist außerdem in einer Vielzahl von Ausführungen erhältlich, von den Kombinationen 1+3 Achsen, 2+4 Achsen, 3+5 Achsen bis hin zu 4+6 Achsen. Das zusätzliche Dolly-Fahrwerk Smart Axle ermöglicht einen für Last und Strecke passgenauen Einsatz. Beispielsweise kann eine Grundkombination 2+4 durch Einkuppeln einer SmartAxle am hinteren und am vorderen Fahrwerk zur 2+5, 3+4 oder 3+5-Kombination variiert werden.

Effizient und wirtschaftlich

Durch die intelligente Konstruktion der Kupplungsstellen verfügt der EuroCompact im Verhältnis zur Gesamtzuglänge über mehr Bückenlänge beziehungsweise Ladelänge als am Markt üblich. Das geringe Eigengewicht bei gleichzeitiger hoher Nutzlast macht das kompakte Straßenfahrzeug äußerst effizient und wirtschaftlich. Das bedeutet, dass bei gleicher Nutzlast weniger Achsen im Vergleich zum Wettbewerb benötigt werden. Der EuroCompact erlaubt eine Sattellast von bis zu 26 Tonnen.

Breites Spektrum an Kombinationsmöglichkeiten

Verschiedene Bagger-, Platten- oder Rahmenbrückenausführungen sowie eine große Auswahl an Zubehör ergänzen das Produktportfolio. Durch das breite Typenspektrum und die geringen Unterhaltskosten ist der EuroCompact die effiziente Lösung für jede Transportaufgabe.


Teilen auf: