Zum Inhalt springen
21.06.2022

Serviceleistungen der TII Group sorgen für hohe Verfügbarkeit

Ersatzteile rund um die Uhr und spielend leicht online bestellen

Effiziente Servicestrukturen sorgen für hohe Verfügbarkeit der Fahrzeuge aus der TII Group. Zum Angebot gehören 24/7-Ersatzteilversorgung, schnell verfügbare Servicemitarbeiter und Ferndiagnose. Zudem trägt fortan eine maßgeschneiderte Telematik-Lösung dazu bei, die Effizienz der Flotte noch weiter zu erhöhen.

Fahrzeuge der TII Group befördern wertvolle Ladungen weltweit und halten als Transportmittel der Werklogistik Industriebetriebe und Logistikzentren am Laufen. Die ständige Verfügbarkeit der Fahrzeuge ist ein Kernbedürfnis der Kunden. Neben der Premium-Qualität des Transportmittels ist ein leistungsfähiges After-MarketAngebot der Garant für reibungslose Transport- und Logistikprozesse sowie wirtschaftliche Betriebskosten. Effiziente Prozesse bei Wartung und Reparatur sowie Retrofit zählen zu den ausgewiesenen Stärken der TII Group. Sie bieten allen Kunden darüber hinaus eine zuverlässige Ersatzteillogistik und schnelle Hilfe bei Servicearbeiten.

Unternehmen der TII Group setzen Maßstäbe beim Service

Das Servicenetz der TII Group ist europa- und weltweit flächendeckend organisiert und bietet schnellste Reaktionszeiten. Über den Onlineshop Click4Parts können Kunden rund um die Uhr an sieben Tagen der Woche komfortabel hochwertige Ersatzteile bestellen. Per PC, Tablet und Smartphone haben sie Zugriff auf viele tausend Komponenten, die alle wesentlichen Verschleiß- und Wartungsteile umfassen. Ebenso kundenfreundlich geschieht die Teileidentifikation. Der Kunde kann sie über Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) oder Teilenummer beziehungsweise -name bestimmen. Innerhalb von Europa liefert TII Ersatzteile innerhalb von 24 Stunden. Sofern die Bestellung bis 18 Uhr eingeht, kommt die Ware am nächsten Tag an.

Ferndiagnose ermöglicht schnelle Hilfe

Sind aufwendigere Servicearbeiten nötig, reisen qualifizierte Mitarbeiter der TII beim Kunden an. Europaweit sind sie innerhalb eines Tages und weltweit innerhalb von 48 Stunden - soweit die Einreisebedingungen des jeweiligen Landes dies zulassen - vor Ort und leisten schnelle Hilfe. TII Experten können aber noch schneller Hilfe leisten, denn die Ferndiagnose für Fahrzeuge von TII KAMAG und TII SCHEUERLE ermöglicht es ihnen, Fehler schon vom Schreibtisch aus zu analysieren und entsprechende Maßnahmen in die Wege zu leiten. Oft sind letztere schon ausreichend, um das Fahrzeug weiter zu betreiben. Flottenbetreiber haben die Möglichkeit, über das Internet auf technische Dokumente der TII Wissensdatenbank zuzugreifen, die sie bei Wartungsarbeiten und Reparaturen unterstützen.

Spezielle Telematik ermöglicht optimale Betriebskosten

Viele Fahrzeuge der TII können fortan mit der Telematik-Lösung „Connect“ ausoder nachgerüstet werden, die den Zugang der Serviceexperten zu den Informationen aus dem Fahrzeug wesentlich erleichtert. Fahrzeugbetreiber wiederum profitieren von einem detaillierten Flottenmanagement. Über ein Dashboard behalten sie die Auslastung und den technischen Zustand ihrer Fahrzeuge immer im Blick und können so die Betriebskosten ihrer Flotte optimieren. Das ganzheitliche Denken von der Beschaffung des Neufahrzeugs bis hin zur Versorgung von Bestandsfahrzeugen mit Premiumersatzteilen macht die TII zum verlässlichen Partner ihrer Kunden während der Lebensdauer ihrer Fahrzeuge und befähigt sie entsprechend dem diesjährigen Messe-Motto des Unternehmens „Move the World“ im wahrsten Sinne des Wortes dazu, die Welt bewegen zu können.


Teilen auf: