UA-46146290-7
Zum Inhalt springen
10.01.2019

Scheuerle würdigt

langjährige Mitarbeiter

Im Rahmen einer firmeninternen Feier hat die Scheuerle Fahrzeugfabrik ihre langjährigen Mitarbeiter für ihre Loyalität und ihr Engagement geehrt. Otto Rettenmaier, Oberhaupt der Eignerfamilie, seine Tochter Susanne Rettenmaier als geschäftsführende Gesellschafterin, der CEO der TII Group Dr. Gerald Karch sowie Personalchef Dirk Schäfer und Betriebsrats-vorsitzender Stefan Rüger dankten den Jubilaren für ihre Loyalität und ihr Engagement für die Firma.

Dirk Schäfer, Personalchef der Scheuerle Fahrzeugfabrik, ist überzeugt: „Gerade unsere erfahrenen Mitarbeiter tragen wesentlich zum Erfolg unseres Unternehmens bei. Ihnen Danke zu sagen, ist uns ein großes Anliegen. Sie sind es auch, die ihre Expertise an die nächste Generation weitergeben und für Kontinuität sorgen.“ Für ihre Treue erhielten die Mitarbeiter jeweils einen Geschenkkorb und gestaffelt nach Betriebszugehörigkeit einen Geld- beziehungsweise Reisegutschein.

45 Jahre Firmenzugehörigkeit feierte Christian Landenberger, Produktion. Auf 40 Jahre können Markus Laier, Statik; Klaus Weber und Bernhard Schenk, beide Produktion, zurückblicken. Und schon 25 Jahre halten Karin Kuch, Vertriebsinnendienst, Yvonne Tausch, Finanzbuchhaltung und Marco Rafig, Produktion, der Firma die Treue.

Über TII Group 

Zur Transporter Industry International GmbH (TII Group) gehören die Firmen Scheuerle Fahrzeugfabrik GmbH in Pfedelbach (Deutschland), Nicolas Industrie S.A.S. in Champs-sur-Yonne (Frankreich), Kamag Transporttechnik GmbH & Co.KG in Ulm sowie TII India (TIIger) in Bawal bei Delhi (Indien). Die Gruppe ist Weltmarktführer bei der Herstellung von Schwerlastfahrzeugen mit hydraulisch abgestützten Pendelachsen. Etwa siebzig Prozent aller Transporte über 3.000 Tonnen und neunzig Prozent aller Transporte über 5.000 Tonnen weltweit werden mit Fahrzeugen der TII Group durchgeführt. Transportiert werden unter anderem schwere Industriemaschinen, Schiffe, Bohrinseln, flüssige Schlacke, Windkraft- und ganze Fabrikanlagen. Mit den Fahrzeugen der TII Group werden regelmäßig neue Weltrekorde aufgestellt, zuletzt 2017 mit dem Transport einer Last von über 17.000 Tonnen. Die weltweit operierende Gruppe beschäftigt rund 900 Mitarbeiter. Neben den Produktionsstandorten in Deutschland, Frankreich und Indien verfügt sie über eine weltweite Vertriebs- und Serviceorganisation.

BU: V.l.n.r.: Feiern gemeinsam das Firmenjubiläum (v.l.n.r.): Markus Laier, Klaus Weber, Yvonne Tausch, Dr. Gerald Karch, im Vordergrund Senator E.h. Otto Rettenmaier, Karin Kuch, Dirk Schäfer, Christian Landenberger, Stefan Rüger und Susanne Rettenmaier.