Zum Inhalt springen
07.11.2016  /  TII GROUP  /  KAMAG

KAMAG Schlackenkübeltransporter

Für Kunde Abu Khair Steel

Prozesssicherheit und Arbeitssicherheit sind Argumente die Abul Khair Steel, einer von Bangladeschs größten Stahlproduzenten, überzeugen: In einer Umgebung von 1.300 Grad heißer Schlacke muss alles reibungslos funktionieren. Das Fahrzeug ist geeignet für die Aufnahme von 18m³ sowie 25m³ Schlackenkübel mit bis zu 100 Tonnen Gewicht und wird von einem 405 PS starken Motor angetrieben. Schlackentransporter von KAMAG sind in vielen Hütten- und Stahlwerken weltweit im Einsatz.