Zum Inhalt springen
06.07.2016  /  TII GROUP  /  NICOLAS

Oretrans transportiert 212 Tonnen schwere Turbine

auf NICOLAS MDE

Kürzlich transportierte NICOLAS Kunde Oretrans auf 14 Achslinien eines NICOLAS MDE eine 212 Tonnen schwere Siemens-Turbine in Peru. Da Teile des Transportweges durch Wüstenabschnitte führten, arbeitete der hydraulische Achsausgleich des MDE auf Hochtouren, um die Fracht zu stabilisieren. Das modulare Design ermöglicht eine Vielzahl von Konfigurationen und die Fahrzeuge können, je nach Einsatzzweck, längs- oder quergekuppelt werden. Bereits bei der Fertigung wird auf eine wartungsfreundliche Bauweise und allerhöchste Qualität entsprechend der Qualitätsstandards der TII Group, zu der NICOLAS gehört, Wert gelegt. Der Erfolg bestätigt dies: Die leistungsfähige und zuverlässige MDE-Reihe ist das weltweit am häufigsten eingesetzte Modul!