Zum Inhalt springen
23.02.2017  /  TII GROUP  /  SCHEUERLE

NOSCO und TII Group –

enge Partner seit 1950

Die gemeinsame Geschichte vom ägyptischen Spezialtransportunternehmen NOSCO und der TII Group geht zurück bis ins Jahr 1950, als der geplante Bau des Assuan-Hochdamms die Existenz der beiden Tempel Ramses’ II in Abu Simbel bedrohte. Um die Bauwerke zu retten wurden die Tempel von Abu Simbel in 1036 Blöcke zerteilt und auf SCHEUERLE Modulfahrzeuge zum Wiederaufbau an einen höher gelegenen Ort von NOSCO transportiert. Auch heute zählt NOCSO auf  die zuverlässigen Fahrzeuge der TII Group so auch beim derzeitigen Mustorod Refinery  Projekt und erwarb bis heute insgesamt 116 Achslinien der SCHEUERLE Modulfahrzeuge.
„Unsere Fahrzeuge sind unerreicht, wenn es um technische Zuverlässigkeit und weltweite Abdeckung geht. Das gibt unseren Kunden Sicherheit, die sie schätzen.“, so Ajanthas Kumarathas, Area Sales Manager bei der TII Sales.