Zum Inhalt springen
27.02.2017  /  TII GROUP  /  SCHEUERLE  /  KAMAG

Neuentwicklung:

SCHEUERLE-KAMAG K 25 M für mehr Nutzlast

Wachsender Konkurrenzdruck, Achslastbeschränkungen und infrastrukturelle Probleme führen europaweit zu einem erhöhten Bedarf an leichteren modularen Transportlösungen in allen Lastbereichen. Die TII Group führt mit dem K25 M einen leichten modularen Plattformwagen in den Markt ein, der mit den schweren SCHEUERLE-KAMAG K25 H Baureihen in deren selbst angetriebenen SP/SPE-Varianten (mechanisch und hydraulisch gelenkt) und verschiedenen Wettbewerbsfahrzeugen uneingeschränkt kuppelbar ist und so den Einsatzbereich dieser Fahrzeuge ergänzt.