Zum Inhalt springen
19.06.2017  /  TII GROUP  /  SCHEUERLE

Millimeterarbeit im Schwerlasttransport

Nervenkitzel pur beim Transport eines Schiffsrumpfes und Oberdecks mit modularem Plattformwagen

Kürzlich transportierte Spedition Kübler einen 140 Tonnen schweren Rumpf und Oberdeck eines Schiffes. Um jeden Millimeter an Höhe beim Transport ausnutzen zu können, verzichtete Kübler beim Transport auf die Drehschemel. Der Rumpf des Schiffes wurde stattdessen starr aufgelegt, verzurrt und mit 30 Achslinien des SCHEUERLE InterCombis transportiert. Wie diese riesige starre Einheit aus Schiff und Fahrzeugen trotz aller Herausforderungen wie Kreisverkehr, Tunnel und Geisterfahrt mit dem InterCombi sicher und präzise transportiert wurde, erfahren Sie unter: