Zum Inhalt springen
05.03.2018  /  TII GROUP  /  SCHEUERLE

Mammoet Wind A/S meistert außergewöhnliche Transportherausforderung

mit SCHEUERLE SPMTs

Eine besondere Herausforderung hatte Mammoet Wind A/S vor kurzem in Dänemark zu meistern. Die Aufgabe war es, drei Turmsegmente einer Windkraftanlage und eine Gondel mit einem Gesamtgewicht von knapp 700 Tonnen vom Hafen in Hanstholm zum Windkraftanlagentestfeld Østerild zu transportieren. Hierbei konnte eines der 228 Tonnen schweren und 29 Meter hohen Turmsegmente, auf Grund zuvor installierter, elektrischer Komponenten, nur stehend transportiert werden. Für Mammoet mit Hilfe der ausgefeilten SPMT Technologie jedoch kein Problem. Zwei Stunden schneller als geplant, erreichte die Ladung das 22km entfernte Ziel. Auch bei unebenen Straßen und Steigungen ist die Sicherheit und Stabilität auf den SPMTs von SCHEUERLE gewährleistet, sodass dieser außergewöhnliche Transport ohne jegliche Probleme ablief.

Durch die unvergleichliche Robustheit, die flexible Kombinierbarkeit und die Möglichkeit der Verladung auf Flat Racks im Containeraußenmaß sind SCHEUERLE SPMTs eine überaus wirtschaftliche Transportlösung. Zudem ermöglicht die selbstentwickelte Steuerung eine punktgenaue Positionierung schwerster Lasten durch maximale Wendigkeit und Manövrierfähigkeit.  So wurden bereits Stückgewichte von bis zu 17.200 Tonnen auf SPMTs der TII Group bewegt.