Zum Inhalt springen
07.05.2018  /  TII GROUP  /  SCHEUERLE

InterCombi im Einsatz beim schwersten Straßentransport

im Landkreis Schwäbisch Hall

Staunende Bewohner waren Mitte April im Landkreis Schwäbisch Hall anzutreffen als hier ein Straßenschwertransport unseres Kunden, der Spedition  Kübler, von statten ging.

Eine hindernisreiche Strecke musste überwunden werden, um den 272 t schweren Transformator von der Lagerstätte bei Kübler in Schwäbisch Hall zum Zielort in Kupferzell zu transportieren: enge Gassen, Brücken, Kreisverkehre, Bäume. Masten, Schilder – es war alles dabei. Eine intensive Planung war demnach gefragt, die letztendlich 1,5 Jahre in Anspruch nahm. Das Ergebnis ist beeindruckend – die Brücken konnten durch eine Achserweiterung und die damit erzielte Lastverteilung problemlos überfahren werden, die Last konnte durch die Hubhebelbrücke um 1,50 m angehoben und somit über Hindernisse hinweg gehoben werden und der modulare Plattformwagen InterCombi  für den Straßentransport war mit seiner höchst belastbaren Fahrzeugkonstruktion und extremen Wendigkeit optimal geeignet für den Transport durch die engen Dorfstraßen.