Zum Inhalt springen
28.07.2016  /  TII GROUP  /  KAMAG

Gemeinsam stark:

KAMAG’s traditionelles Fußballspiel verbindet die Kollegen nicht nur im Sport

Das alljährliche Fußballspiel der Teams „Produktion“ und „Verwaltung“ bei KAMAG Transporttechnik, lässt die Kollegen nicht nur bei der sportlichen Herausforderung zusammenwachsen. Was privat verbindet, fördert auch den Zusammenhalt und die -arbeit im Berufsalltag: „Wir lernen uns durch das gemeinsame Spiel und die geteilte Leidenschaft für Fußball besser kennen. So können wir bei KAMAG noch besser zusammenarbeiten und neue Kollegen lassen sich schneller integrieren!“ so Andreas Köhler überzeugt, seit Jahren ambitionierter Organisator des Fußballturniers. Selbst der ehemalige Elektromeister Achim Tripke, beteiligt sich aktiv an der Organisation des Fußballspiels, welches im Juli auf dem Sportplatz in Ersingen auch bei warmen 30 Grad reibungslos geklappt hat.“ Auch Markus Schele, seit Jahren im Organisationsteam der Schwertransportspezialisten, betont: „Echte Leidenschaft für die gemeinsame Sache ist der Treiber gemeinsamer Aktivitäten.“ Echte Leidenschaft teilen die Sportsfreunde auch bei der Arbeit bei KAMAG Transporttechnik.